Essen ist der Sex des Alters

Dies weiss „Hausgeist“ auf rp-online.de zu berichten: „Leider stammt dieser wunderbare Spruch nicht von mir. Ich finde aber, da ist was dran. Nicht das ich keinen Sex mehr hätte, doch essen hat auf jeden Fall was mit Leidenschaft zu tun. Wer gutes Futter nicht genießen kann, ist sicher ein grottenschlechter Liebhaber. Das behaupte ich jetzt einfach mal. Ein schönes Mal mit guten Freunden, ein großer Tisch, leckere Speisen, ein guter Wein. Oh, da komme ich gerne!“

„Ich liebe auch Rezeptbücher, mit schönen Bildern.
Mir läuft beim Anblick der köstlichen Speisen das Wasser im Munde zusammen…“

Eine Antwort to “Essen ist der Sex des Alters”

  1. Sebastian Says:

    Ist Fleisch dann quasi Tierporno? Oder Snuff?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: