Junge Görls auf dem Eisenbalkenweg nach Malle

Sex-Spam-Fundstück von heute (alles in einer Mail): Junge Görls auf Malle. Wenn Mama und Papa das wüssten… da fahren die lieben und braven Töchter das erste Mal alleine in den Urlaub und haben allerdings nur ein Ziel. Hier, auf der Partyinsel Mallorca, soll es passieren. Das erste Mal richtig heißen S€x erleben und sich nach Strich und Faden voegeln lassen.

– Shopping-Tipp –
Endlich mehr in der Hose. Endlich ein staunender Blick von der Frau, wenn die Hose aufgeht. Keine dummen Sprüche mehr. 25 Zentimeter und mehr sind möglich. Wie? Das siehst du hier!

Du fragst, wozu die Wasungu Wagen gebrauchen und weshalb sie ohne Unterschied hin und her fahren? So denke an den Weg von Niansa nach Rubengera. Jetzt geht dort ein Träger vier Tage, ein Bote zwei. Der Sungu würde einen Eisenbalkenweg bauen, damit dieser Bote in einem Tage hinkommt. Um den Weg zu bauen, müssen viele Tausende von Menschen dorthin gehen und arbeiten und zurückgehen. Andere müssen diesen Nahrung und Brennholz bringen. Die Arbeiter bekommen Lohn. Den wollen sie ausgeben. Deshalb muß ein Inder mit vielen Lasten Stoffen, Mützen, Perlen und Schnaps kommen.

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: