Geile Flocke heisst jetzt Flocke

Nachdem sich 50.000 Leute tolle Namen für das süße neue Eisbärenkind ausgedacht haben, hat eine Kommision aus Politik und Stallausmistern nun entschieden: Flocke heisst nun Flocke. Ansonsten wolle man das junge Eisbärenmädchen nicht ausstellen, aber schon zeigen. Wann nun endlich gebumst wird mit dem (wahrscheinlich) schwulen Knut wurde noch nicht verlautbart, aber die Bild drängelt zu Recht schon mal (im Namen der Schweigenden-Mehrheit): Wann gibts viele Flocken?

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: