Der Penis – Symbol und Lebensspender, Teil 1

penis-schnitt.jpgDer Penis war schon immer wichtig. Man kann vieles über den Penis sagen, gutes, wie schlechtes, aber er ist einfach nicht aus der Geschichte der Menschen wegzudenken. Ob man ihn also mag oder nicht mag, irgendwann wird jeder Mal mit dem Penis konfrontiert – und sei es nur in Form eines Symbols, achtlos an eine Klotür gemalt oder in Gestalt eines Bauwerkes von Sir Norman Foster oder in der Werbung. Auch Essen kann an Penis erinnern und manche essen auch Penis. In Kapitel 1 möchte der Andrologie-Beirat von Riesensexmaschine.de locker einsteigen und einfach mal ein paar Erscheinungsformen des Penis (lateinisch: pimmel/ neudeutsch: phallus) zeigen.

Abb. 1: Schnitt durch einen menschlichen Penis mit Hosen und Stück vom Oberschenkel. Das blaue oben Links ist eine Bandscheibe, die sich in den Blasenvorhof (grün) geschoben hat. Ein Fall für die Naturheilkunde.

penis-kreidezeit.jpg

Abb. 1: Computersimulation eines Penis aus der Kreidezeit (Jura), Vergleich Mensch 199 cm. Die kleinen Zangen am prähistorischen Peniskopf dienten dazu die äußeren Schamlippen, die damals eine feste bis ledrige Struktur hatten, zu öffnen.

penis-frauen.jpg

Abb. 1: Penisprothese für Frauen – Mitte-Ende 19tes Jahrhundert, China. Aufgrund der ungewöhnlich hochentwickelten Materialien Stützpfeiler für die „Gaja-Theorie“ wonach Ausserirdische wesentliche Kulturgüter und Technologien auf die Erde importiert haben (auch: Flaschenzug, Spagetti, Taschenrechner, Joghurtkulturen).

penis-darth.jpg

Abb. 1: Lichtschwert von Darth Vader – Filmrequisite ohne Funktion.

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort to “Der Penis – Symbol und Lebensspender, Teil 1”

  1. thomasbauer Says:

    Sehr interessant :D!
    Gruß,
    Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: