Archive for the ‘B-Männer’ Category

Danke Mutter!

November 12, 2008

sarahconnor

…und Danke an Bild, dass sie nachgefragt haben.

Bushido zum geilsten Deutschen gewählt

Oktober 10, 2008

Hier ein sehr schönes Fanvideo, welches gut zeigt was für ein sympatischer junger Mann Herr Bushido ist und das er die liebsten Fans hat.

David Duchovny ist voll der Hengst

August 29, 2008

Wie das No.1 Gossip-Trash Medium spiegel.de berichtet habe sich der Akte-X-Star zur Behandlung seiner Sexsucht irgendwohin begeben, was er der Presse mitteilte, aber als Privatsache verstanden wissen wolle. Wir ergänzen: Zufällig zum Start seines neuen Filmes und einer TV-Serie. Nun wissen wir also, dass Herr Duchovny garkein langweiliger Schnuffeltyp ist der seit Jahren mit der selben Frau verheiratet ist und von dem man auch sonst nix mehr hörte, sondern voll der Hengst ist. Komisch wieso leiden männliche Stars eigentlich nie an chronischen Durchfallerkrankungen? Also wir drücken die Däumchen, dass möglichst viele in die Jahre gekommene Duchovny Fans ins Kino rennen in der Hoffnung eine sich unter der Anzughose dezent abzeichnende Dauererektion zu erspähen.

Herzlichen Glückwunsch lieber Michael!

August 29, 2008

Es wird sicher wieder viele Dumme Witze über Dich geben dieser Tage. Mach Dir nichts draus, das sind alles nur Neider, die selbst gern eine Eisenbahn im Garten gehabt hätten.

Batman, na und?

August 26, 2008

Machens wirs kurz: Der übliche Mist. Und wäre der Schauspieler nicht unglücklicherweise durch Missachtung der Beipackzettel gestorben – kein Hahn würde danach krähen. Herausragend eigentlich nur die Flüge über die Hochhäuser im IMAX Format. Nächstes mal dann am besten gleich New-York-3D ansehen und gut ist. An alle Fans: Ob und inwieweit der Film am ehesten, garnicht oder genial welcher Ur-Comicvorlage auch immer gerecht wird – interessiert mich nicht. Ein Film ist ein Film ist ein Film und dieser hier nicht der totale Scheiße, nicht verwackelt, nicht von Uwe Boll, aber ausreichend blöde und absolut überflüssig.

Ich will ein Kind von Obama

Juli 27, 2008

(more…)

SPD am Ende: Die Weiber sind schuld

Juni 6, 2008

Die SPD dümpelt bei 19,9% (plus minus 2%). Das ist historisch, brutal, das Ende DER großen deutschen Volkspartei. Es wird viel gewälzt und zitiert, wer Schuld sei. Fehler seien gemacht worden, Kurt Beck, diese pfälzische Hamsterkarikatur, sein Bart würde pieksen. Riesensexmaschine darf freilich nur politisch werden, wenn Sex im Spiel ist als P und V. Also wollen wir das ganze Mal sexistisch betrachten, ohnehin der einzig gerade, weil natürliche (= triebgesteuerte) Blick auf Welt und Inventar. (more…)

Bushido, Ammer, Dirndl-Madl

April 5, 2008

Wie bild.de berichtet gab der schwitzige Partysack Michael-Ammer eine Party im Münchner Pascha Peinlichclub. Mit dabei der Straßenmusikant Bushido, der deutsche Musik-Importschlager dritter Generation. Dort habe Bushido mit einer Dirndl-Madl (oder Diddl Maus?) gebusselt. bild.de Nachfrage bei Michael Ammer. Er am Telefon zu mir: (more…)

Der Penis – Symbol und Lebensspender, Teil 1

April 4, 2008

penis-schnitt.jpgDer Penis war schon immer wichtig. Man kann vieles über den Penis sagen, gutes, wie schlechtes, aber er ist einfach nicht aus der Geschichte der Menschen wegzudenken. Ob man ihn also mag oder nicht mag, irgendwann wird jeder Mal mit dem Penis konfrontiert – und sei es nur in Form eines Symbols, achtlos an eine Klotür gemalt oder in Gestalt eines Bauwerkes von Sir Norman Foster oder in der Werbung. Auch Essen kann an Penis erinnern und manche essen auch Penis. In Kapitel 1 möchte der Andrologie-Beirat von Riesensexmaschine.de locker einsteigen und einfach mal ein paar Erscheinungsformen des Penis (lateinisch: pimmel/ neudeutsch: phallus) zeigen. (more…)

Wann ist ein Mann ein Mann III: Wenn in seiner Faust noch die Schneidezähne stecken

März 18, 2008
mangabrutal.jpg
Auszug, Quelle: bild.de: In der Uni-Klinik Leipzig stellten die Ärzte eine gebrochene Nase und den Verlust zweier Schneidezähne fest. Der Gymnasiast hat Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung gestellt. Auch für Max Buskohl hatte die Schlägerei bekanntermaßen eher verbissene Konsequenzen. Ihm mussten anschließend in der Faust steckengebliebene Zähne herausoperiert werden.