Archive for the ‘Internet’ Category

Jetzt neu: Judentest bei Facebook

November 13, 2008

jude

Soziale-Netzwerke tun sich ja noch schwer in der Vermarktung, sagt man. Das deutsche Facebook zumindest scheint sich wies mühselige Eichhörnchen zu ernähren oder wie der Teufel auf Fliegendiät. Oben drei aktuelle Werbekunden von Facebook, dem größten Social-Network der Welt. Sind Sie Jude? – ist zumindest hierzulande keine ganz unverfängliche Frage. (more…)

Und der Tagessieg geht mal wieder an seo-queen-of-the-internet: Gina-Lisa

Juni 11, 2008

gina lisa porno
gina lisa
gina-lisa fotos
gina lisa porn
gina lisa privatporno
gina-lisa lohfink (more…)

Gina-Lisa Privatporno, alle Folgen

Juni 11, 2008

Das die Reise in diese Richtung geht und das Gina-Lisa das Zeug hätte nicht nur Miss Nordwestzentrum (für Insider: Miss Nordi) zu werden, sondern auch den Venus Award 2010, 11, 12 und 13 abzuräumen, dazu brauchts kein besonderes prophetisches Talent. Jetzt gibt es nur drei Fragen: (more…)

Porno-AutorInnen und Autoren gesucht!

April 18, 2008

gutentag.jpg

texxxt.de die Community für erotische Geschichten, sexuelle Erlebnisse und Porno-Poesie wünscht sich noch mehr Autoren. Einfach anmelden und Tagebuchauszüge, Poesie oder echte Erzählungen reinstellen. Anonym bzw. mit Deinem beliebigen Nickname. Also her mit euren Schüttelreimen und Hausfrauen-Reports!

Gina-Lisa ist draussen heul heul

April 10, 2008

Zwei Herzen wurden getrennt. In der Mitte durchgerissen. Blutende halbe Mädchenherzen zurückgelassen, eine Freundschaft zerstört, das Leben im Eimer, Heidi wie herzlos bist Du denn! Gina-Lisa muss zurück nach Frankfurt und nochmal das Nordwestzentrum (erste Eröffnung ca. 1975) eröffnen. Oder die Zeil-Galerie (Bauherr: Peanuts Schneider). Nein natürlich nicht. Wir vom Karriereplanungsteam der Riesensexmaschine für alle Leute die mit Sex (auch Sexappeal) ihr Brot verdienen wollen, haben folgende Deals für Gina-Lisa schon klar gemacht: (more…)

„Zack die Bohne!!! mit Z leude… mit Z!“

März 28, 2008
Gerafft, Gina-Lisa TM Zack die Bohne mit Z, aber nächstes Mal fliegste. Wenn alles mit RECHTEN DINGEN zugeht. Das muss man ja immer dazu sagen, bei Castingshow. Vorschlag an die Marketingfritzen von Nescafe: „Zack die Bohne, zack Nescafe, zack die Bohne geiler Geschmack Leude!“. Besser als Harald Schmidt und die brave Schaumlöfflerin.

Spam-Porn-Poem I

März 27, 2008

Nun sind zwar, dank dem wunderthätigen Schutzpatron, in Padua schöne Mädchen mit rosigen Fotzen eben keine Seltenheit, wohl aber Mädchen von so seltener Schönheit wie diese DA die ich dort sah, slitterfasernackt, im Cabrio, der Sonne entgegen brausen, die Capri Sonne geschickt zwischen den geschürzten Lippen, haltend, soviel Sonne, sogar der Geruch von Sonnencreme über dem ganzen Land, toll! (more…)

Gina-Lisa Queen of the Internet

März 21, 2008
Diese Auszeichnung ist doch mehr wert als die Heidi-Krone. Das Internet beherrscht die Welt und wie man so schön sagt: Wer es im Internet schafft, schaffts überall. Das Gina-Lisa nun aussieht wie Pink! ist allerdings scheisse. Auch weil Pink! scheisse ist. Aber alle lieben sie und nun darf sie nochmal mit nach Amerika und dann gibts doch aufjedenfall einen Deal mit fonic! und Sunpoint und die Wok-WM.

Oralsex-Tabu II: Noch mehr schlimme Zensur

März 18, 2008

zensur1.jpg


(more…)

Jugendsünden II: Aline mit Ex in der Wanne

März 15, 2008
Na Heidi, nun kannste Aline aber wirklich mal rauswerfen. Klar ist alles ganz harmlos. Was ist in diesen Zeiten, wo Kinder Kinder kriegen und und YouPorn Sammelbilder im Hanuta stecken überhaupt noch schlimm? Und gerade darum: Man muss Zeichen setzen. Für die Jugend. Warum eine „Jugendsünde“ weniger bestraft und geächtet werden sollte, wie eine Sünde im Greisenalter, das verstehe wer will. Der Greis hat schließlich nichts mehr zu verlieren und kann sich auf Alzheimer rausreden, der Jugendliche hingegen hat noch sein Leben vor sich und kann munter weiter sündigen, wenn, ja wenn man dem nicht rechtzeitig Einhalt gebietet. Also Heidi, Du bist am Zug! Mach der Jugend klar, dass nackig machen und Bumssimulation in der Bäcker-Blume kein Sprungbrett für den ehrbaren Beruf des Topmodells ist. Lass Taten sprechen!