Posts Tagged ‘TV’

Catherine Vogel ihre Zähne

März 17, 2008
Ich hab die Frau vorher nie gesehen. Zufällig gerade hängengeblieben weil ihre Zähne wie eine durchgehende weiße Leiste aussahen. Wie ein sehr breiter glatter Zahn. Dann sagte sie, dass dies ihre Premiere sei auf „Lokalzeit Ruhr“. Die Frau gibts aber schon länger. So fand ich diesen netten Forenbeitrag aus dem Jahre 2005 irgendwo: Das es bei EinsLive drunter und drüber geht,bekommt auch der Hörer mit. Seit Wochen schon werden tagsüber,bis auf die Frühschicht mit Olli Briesch und Micha Imhof die Moderationen Kraut- und Rüben durcheinander gekegelt. Mehrere Mods mussten gehen oder dürfen nicht mehr moderieren (Saskia Fehrholz, Jan Böhmermann, Claudia Kramer, Jan Christian Zeller), Thomas Bug ist kaum noch zu hören und ändert seine bereits veröffentlichen Termine immer wieder um, meist mit dem Resultat gar nicht on air zu sein. Sehr unbeliebte Moderatoren (siehe EinsLive Gästebuch) wie Vanessa Nolte machen Doppelschichten und moderieren fast täglich, egal zu welcher Tageszeit. Ingo Schmoll darf auch nicht mehr so oft ran wie gewohnt, irgendwie ist das alles sehr merkwürdig. Und Programmchef Rausch´s Liebling Catherine Vogel moderiert nun auch schon doppelt so viel wie alle anderen. (Sie sieht ja auch verdammt gut aus, übrigens auch Frau Nolte) Tja,der Herr Rausch ,der kann es halt ganz gut mit dem weiblichen Geschlecht.

Oh, Gina-Lisa!

März 1, 2008

ginalisapo1.jpg

Germanys-Next-Top-Model (kurz: GNTM) ist wieder da. Die Presse, immer allen voran spiegel.de, stellt schlau fest, daß dort ja garkeine echten Top-Models gesucht und gefunden würden, denn der Publikumsgeschmack suche eher das nette, etwas drallere Bademoden-Model. Ja genau, stimmt. Und natürlich Drama. Ein „weiblicher Bushido“ wurde auch schon ausgemacht: Die Frankfurter Solarien-Beauty „Gina-Lisa“. Wir werden den Werdegang dieser jungen Frau ab heute mitschreiben und wünschen uns viele gute Tipps direkt aus der B-Ebene

Barbara Schöneberger endlich wieder solo (mit ohne Feinstrumpfhosen)

November 26, 2007

Die beiden wollen aber Freunde bleiben und haben sich auch freundschaftlich getrennt. Es ist nachvollziehbar und nur richtig, dass so der Presse zu sagen, denn sonst fragt die nach, ein paar Wochen lang und wäscht schmutzige Wäsche. Also trennen sich alle immer freundschaftlich und DRITTE sind nie im Spiel. Im Zweifel hatte sie zuviel zu tun und sein Bart krazte. Nun darf man also gespannt sein, wer der nächste wird. Wir gehen von einem groß gewachsenen Millionär aus, einem Konzernspitzenmann und schlagen hiermit offiziell…Wolfgang Bernhard vor. (more…)

Ist Anne Will nur lesbisch oder eine Lesbe?

November 21, 2007

Diese Frage bewegt gerade die deutsche Kultur- und Nachrichten-Nation. Auf jeden Fall liebt sie EINE SCHÖNE PROFESSORIN. Aber das macht ja nichts, sagt die ARD, solange sie ihren Job gut macht. Genau. Ist ja auch Privatsache. Und immer noch besser als die andere, deren Namen wir ob der neuen Neuigkeit schon vergessen haben. Die mit ihrem Jung-Heuschrecken-Manager! Das geht ja gar nicht. Das neue Power-Paar! Bums! Rums! Wenn man das schon hört. Die Tage las ich mal irgendwo (Cosmopolitan? Coupe? Cordula?) die Manager Frauen, egal wie emanzipiert, könnten sich – machttechnisch – nicht nach unten orientieren. Also Powerfrau sein und Zuhause der SCHÖNE PROFESSOR, sondern es muss schon Macht da sein. Macht ist schließlich der Penis des alten Mannes und wir sind ja alle auch nur Äffchen. Aber Äffchen sind auch manchmal homosexuell. Öfter als man denkt sogar. Meistens aber bi. Und machen trotzdem keinen Friseur-Salon auf. Worum ging’s noch mal? Na eigentlich geht’s darum, dass die Lesben nun (zu Recht!) heilfroh sind, dass sich zwanzig Jahre nach Hella von Sinnen auch mal eine Kluge und dann auch noch schöne Frau geoutet hat. Die Damen-Anzugschneider ölen bereits ihre Nähmaschinen, hurra!

Barbaras bestiefelte Beine bow!

November 11, 2007

schoeneberger_stiefel.jpg

Man muss auch an seine Leser denken. Die suchen hier immer öfter nach „Barbara Schöneberger Beine“. Wenn man das sucht kommt man aber erstmal rasch zu einer nüchternen aber praktischen Seite namens „legqueensworld.de“. Dort heisst es (Achtung! Kann triggern!): „Wenn Sie Frauen in zarten Strumpfhosen und kurzen Röcken mögen, dann sind Sie an der richtigen Adresse. Hier wird alles rund ums Thema schöne Frauenbeine gezeigt. Models in Strumpfhosen und High Heels, schöne Füsse in Nylons, bestrumpfte Beine, Prominente in Nylons, Videoclips bestrumpfter Fernsehfrauen, Bilder von Frauen in hohen Schuhen und Stiefeln. Was gibt es schöneres als Frauenbeine in Strumpfhosen. Hier werden bestrumpfte Frauen im täglichen Leben gezeigt. Wer auf schöne Frauenbeine in Strumpfhosen steht wird auf dieser Seite nicht enttäuscht Die schönsten Frauen in Strumpfhosen und eleganter Mode in schwarzen und braunen Nylonstrumpfhosen zeigen ihre schönen Füsse in eleganten hohen Schuhen. Schwarze und braunen Strumpfhosen und Stiefeln, hohen eleganten Schuhen.“ Hier die besten Bilder von Barbaras tollen Stiefelbeinen: (more…)

Unsere Nazan ist immer noch Solo-Single

September 20, 2007

Ja, liebe Nazan Freunde, denn sie war ganz alleine auf der Goldenen Henne Verleihung. Und dann soll sie auch noch gesagt haben, dass sie immer noch Single sei. Ach ist das schön! Und nackt ist sie auch noch immer, unter ihren Kleidern und wenn sie eine gute Verdauung hat, was ich unterstelle (Zerejalien!), dann sitzt sie auch gut einmal am Tag auf dem Pott. Mit ihrem nackten Hintern! Nein wir wissen nicht ob sie DANKE oder Chacha-Charmin benutzt, aber wahrscheinlich Hakle-Feucht-Roibusch.